Aktuell
Tages-Deals vom 18.09.2018 (September 18, 2018 12:00 pm)
Xiaomi Redmi Note 6: Hands-On Video geleakt (September 18, 2018 9:40 am)
Amazefit X: Vorstellung am 17.September (September 14, 2018 11:26 am)
GearBest Treasure Hunt Sale – Final Treasure (September 13, 2018 1:00 pm)

Xiaomi „Valentino“ mit Snapdragon 638 auf Geekbench gesichtet

Schon die Ankündigung im Redmi Note 5 den Brandneuen Snapdragon 636 Prozessor zu verwenden sorgte für Schlagzeilen Nun hat es den Anschein als würde man mit dem kommenden Snapdragon 638 dies nochmal wiederholen zu wollen. In einem Listing auf Geekbensch tauchte ein Xiaomi Gerät mit dem Codenamen „Valentino“ auf.

Snapdragon 638?

Der im Zusammenhang mit diesem Gerät erwähnte SD 638 taucht hier das erste Mal auf, sollte es sich also nicht um einen Fake handeln dann könnte es sich im um einen etwas verbesserten SD 636 handeln. Nachdem Qualcomm erst die SD 650er Serie einem Facelift mit dem SD 653 unterzogen hat, ist es zumindest im Bereich des Möglichen.

Xiaomi Valentino

Die Ergebnisse zeigen ein Gerät, welches mit Android 8.1 läuft und über 6GB RAM verfügt. Das Single Core Ergebnis liegt bei 1485 Punkten, was knapp an das Ergebniss eines SD 850 heranreichen würde. Das Multi Core Ergebnis liegt bei 5440 Punkten.

Fakt oder Fake? Zurzeit ist kein Gerät von Xiaomi bekannt, welches über diesen Prozessor verfügen würde. Tatsächlich hat Qualcomm diesen nicht nicht einmal offiziell angekündigt. Als nächstes Gerät bringt Xiaomi in wenigen Tage das Redmi S2 auf den Markt und dieses hat nachweislich keinen SD 638 an Bord. Mit dem Namen Valentino würde Xiaomi das erste Mal bei seinen Codenamen vom bisherige Schema, alle Geräte nach Sternbildern zu benennen, abweichen. Also lassen wir uns überraschen.


via gizchina

Stichwörter
,

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: