Aktuell
Tages-Deals vom 20.09.2018 (September 20, 2018 12:00 pm)
Xiaomi Redmi Note 6: Hands-On Video geleakt (September 18, 2018 9:40 am)
Amazefit X: Vorstellung am 17.September (September 14, 2018 11:26 am)
GearBest Treasure Hunt Sale – Final Treasure (September 13, 2018 1:00 pm)

Xiaomi Redmi 6 und Redmi 6A offiziell vorgestellt

Xiaomi gibt weiterhin ordentlich Gas. Heute wurden die neuen Einstiegsgeräte der Redmi Linie Vorgestellt. Mit dem Redmi 6 und Redmi 6A wird die Budget Klasse neu definiert.

Das Redmi 6

Kommt mit einem 5,45 Zoll HD + Display und einem Seitenverhältnis von 18:9. Was in gewissem Kontrast zum Vorgänger mit seinen 5,7 Zoll steht. Das Smartphone wiegt 146g. Die restlichen Abmessungen sind mit 147,5 x 71,5mm recht kompakt. Ich freue mich das Xiaomi sich doch dazu entschlossen hat das Redmi 5 nicht noch größer zu machen. Vielleicht erleben wir hier eine gewisse Trendwende was die Größe von Smartphones angeht. Das Design orientiert sich stark am kürzlich vorgestellten Redmi S2.

MediaTek statt Qualcomm

Als Novum sehe ich persönlich den Einsatz de MediaTek  Helio P22 Prozessors an. Bisher baute man fast ausschließlich auf Qualcomm SoC`s. Der Helio P22 ist in 12-nm-Prozess gefertigt und soll Premium-Features auch in günstigeren Smartphones ermöglichen. wie etwa AI-Unterstützung und verbesserter Support für Dual-Kamera-Setups. Die Plattform basiert auf einem Achtkernprozessor (ARM Cortex A53), der mit bis zu 2 GHz taktet. Der Chipsatz soll zudem LTE-Support für zwei SIM-Karten gleichzeitig bieten und WiFi 802.11 ac und Bluetooth 5.0 mitbringen. Die Performance sollte in etwa einem  Snapdragon 450 entsprechen, wobei ich hier den SD 450 etwas im Vorteil sehe.

Die Weiteren Spezifikationen

Als Software kommt  MIUI 10 auf Android 8.1 Oreo Basis zum Einsatz. Bei den Kameras werden wir ein ähnlichen Setup wie beim Redmi S2 sehen. Verbaut werden auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 12MP + 5MP und ein 5MP Selfie Shooter an der Front. Dieser soll auch Gesichtserkennung und KI Funktionen zur Verbesserung der Aufnahmen unterstützen. Videos kann das Redmi 6 mit einer maximalen Auflösung von 1080p bei 30fps aufzeichnen. Slow Motion Aufnahmen sind mit einer Auflösung von 480p bei 120fps möglich. GPS, A-GPS, GLONASS und BDS werden zur Positionierung unterstützt. Gestrichen wurde der Infrarot Sender und Unterstützung für Bluetooth 5.0. Stattdessen unterstützt das Redmi 6 lediglich Bluetooth 4.2. Obwohl der SoC es unterstützen würde. Hier spart man lediglich an den Lizenzkosten.  An den Sensoren hat Xiaomi nicht gespart und rüstet das Redmi 6 mit einem Kompass und einem Gyroskop aus. Das Redmi 5 verfügt über einen 3.000mAh Akku der per Micro-USB mit 5V-1A geladen wird.

Die Preise

Das Redmi 6 erscheint zu Preisen von 799 Yuan (ca.106€) für das Basismodell mit 3 GB RAM + 32 GB ROM.  Es wird aber auch ein 4GB RAM + 64GB ROM Modell geben, welches 999 Yuan (ca.133€) kostet.

Das Redmi 6A

Erscheint wie sein Vorgänger als absolutes Budget Angebot. Es wird ebenfalls von einem MediaTek Chip angetrieben – dem Helio A22. Dies ist auch ein weiterer Chip, der auf dem 12-nm-Prozess basiert und mit 2,0 GHz getaktet ist. Jedoch verfügt dieser nur über 4 ARM Cortex A53 Kerne. Als Hauptkamera verbaut man einen einzelnen Sensor mit 13MP und f/2.2 Blende.  Jedoch auch hier mit PDAF Unterstützung. KI Funktionen zur Verbesserung der Aufnahmen. Slow Motion Aufnahmen sind nicht möglich. Die Frontkamera beinhaltet einen 5MP Sensor mit f/2.2 Blende. Bei den übrigen Sensoren wurde der Rotstift angesetzt. Das Redmi 6A bietet lediglich einen Kompass. Auf das im Redmi 6 vorhandene Gyroskop müssen wir leider verzichten, genauso wie auf den Fingerabdrucksensor. Die Übrigen Spezifikationen gleichen sich bei beiden Modellen. Das Redmi 6A kostet 699 Yuan (ca.93€)  für die 2GB + 16GB Variante.

Ob und wann eine Globale Version erscheint ist noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen das diese sehr bald nachgeliefert wird. Beide Geräte werden in den Farben: Kirschblüte (Rosa), Gold, Blau und Silber erhältlich sein. Der Verkaufsstart beginnt in China ab dem 15. Juni um 10:00 Uhr Peking Zeit.


Quelle: Gizchina

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: