Xiaomi: Redmi 6 Pro und Mi Pad 4 offiziell gelistet

Nachdem sowohl das Redmi 6 Pro als auch das Mi Pad 4 kurzfristig auf der offiziellen Xiaomi Webseite aufgetaucht sind, hat Xiaomi die Geräte nun auch offiziell auf seiner Webseite gelistet.

Xiaomi Redmi 6 Pro Spezifikationen, Preis und Verfügbarkeit

Das Redmi 6 Pro verfügt über ein 5.84 Zoll große FHD+ (720 x 1520 Px) IPS LCD Display im aktuellen 19:9 Format. Ähnlich wie auch beim Huawei P20 kann man den Notch mittels Software „verstecken“. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich die Duale-Kamera, der Hauptsensor löst mit 12MP, der Sekundärsensor mit 5MP auf. Der Fingerprint Sensor ist ebenfalls auf der Geräterückseite untergebracht. Die Frontkamera arbeitet mit 5MP und verfügt über einen AI Porträt Modus und AI Face Unlock. Unter der Haube werken der schon vermutete Acht-Kern Snapdragon 625 Prozessor mit 2.0GHz Taktung, sowie eine Adreno 506 GPU. Als Speicher stehen entweder 3GB/32GB oder 4GB/64GB zur Verfügung.

Für ausreichend Strom sorgt ein 4000mAh starker Akku. Als OS kommt MIUI 9 zum Einsatz welches auf Android 8.1 basiert.

Das Redmi 6 Pro wird ab dem 26 Juni in den Farben Rose Gold, Sand Gold, Lake Blue, Stone Black und Lake Blue zu haben sein, die 3GB/32GB Version schlägt mit 999,00 Yuan zu Buche (ca. 132,00 Euro) für die 4GB/64GB Version werden 1299,00 Yuan (ca. 172,00 Euro) fällig.

Xiaomi Mi Pad 4 Spezifikationen, Preis und Verfügbarkeit

Gemeinsam mit dem Redmi 6 Pro wurde auch das Mi Pad 4 gelistet. Dieses verfügt über ein 8 Zoll Display im 16:10 Format, die Rückseite ist aus Metall gefertigt. Das Mi Pad 4 ist ein wenig kleiner als sein Vorgänger und sollte daher bei der Einhand Bedienung auch besser in der Hand liegen. Angetrieben wird das Pad von einem Snapdragon 660 Prozessor unterstützt wird dieser Wahlweise von 3GB/32GB oder 4GB/64/GB Speicher. Auf der Rückseite des Mi Pad 4 befindet sich eine 13MP Kamera mit einer f/2.0 Blende. Die Front ziert eine 5MP Kamera, das Mi Pad 4 ist das erste Tablet aus dem Hause Xiaomi welches Face Unlock unterstützt. Als OS kommt auch hier MIUI 9 basierend auf Android 8.1 zum Einsatz.

Das Mi Pad 4 ist in den Farben Gold und Schwarz verfügbar und wird ab dem 29. Juni für 1099 YUAN (ca. 145,00 Euro) für die 3GB/32GB Version und 1399 Yuan (ca. 185,00 Euro) in China verfügbar sein. Weiters wird es eine LTE Version geben, diese geht für 1499 Yuan (ca. 198,00 Euro) über den Ladentisch.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: