Lenovo 5Z das erste 4TB Smartphone!

Lenovo scheint es wissen zu wollen, und wenn die Aussagen von Vice President Chang Chen stimmen, dann könnte das 5Z ein echter Gamechanger werden. 18 patentierte Technologien sollen sich in Lenovos Flaggschiff befinden. Darunter In-Dispaly Fingerprint Sensor, Under-Display Lautsprecher und ein Screen-to-Body Ratio von mehr als 95%. Klingt schon recht beeindruckend, aber damit noch nicht genug.

4 Terabyte Speicher

Diese Zahl ist für ein Smartphone so extrem, dass man diese Information erst einmal ein wenig sacken lassen muss. Erst diese Woche hat Smartisan mit dem R1 das erste Handheld mit 1TB vorgestellt und damit die Speicher Schallmauer durchbrochen legt Lenovo nochmals so richtig nach. Wie viele Fotos passen auf 4TB?

Was die restlichen Spezifikationen des 5Z betrifft, hält Lenovo sich noch bedeckt. Als Prozessor könnte ein Helio P60 oder Snapdragon 845 zum Einsatz kommen. Nachdem Lenovos VP Chang Chen heute einen Teaser veröffentlicht hat, kann man davor ausgehen das wir sehr bald mit weiteren Informationen rechnen dürfen.

Was meint ihr, sind 4TB übertrieben?


via gizchina

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: