Aktuell
Tages-Deals vom 20.09.2018 (September 20, 2018 12:00 pm)
Xiaomi Redmi Note 6: Hands-On Video geleakt (September 18, 2018 9:40 am)
Amazefit X: Vorstellung am 17.September (September 14, 2018 11:26 am)
GearBest Treasure Hunt Sale – Final Treasure (September 13, 2018 1:00 pm)

Elephone P8 [Test]: S8-Bruder überzeugt mit starker Performance und klassischem Design

Elephone P8 4G Phablet
Elephone P8 4G Phablet
  • Hohes Arbeitstempo
  • Gute Verarbeitung
  • Schönes Display
  • Physischer Stummschaltknopf
  • Schwächelnde Kamera
  • Micro-USB
Bewertung8,6
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei GearBest!*
*Inkl.Versand und Zoll
*Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 9:28. Preise und Verfügbarkeit können sich inzwischen geändert haben. Beim Import von Ware von außerhalb der EU wird ggf. Einfuhrumsatzsteuer erhoben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir haben das Elephone P8 für euch getestet. Es handelt sich um den kleineren und metallischeren Bruder des Elephone S8 (unser Test). Wir sagen euch, ob es euer hartverdientes Geld wert ist.

Viel Spaß.

Design

Auch wenn sich das Elephone P8 namenstechnisch nur wenig vom S8 unterscheidet, könnte das Design nicht unterschiedlicher sein.

Das Elephone P8 besteht aus einem Aluminium-Unibody, wahlweise in den Farben Schwarz, Rose oder Rot. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, die seitlich angebrachten Knöpfen wackeln nicht und machen einen stabilen Eindruck.

Nach dem ganzen Schwung an 18:9 Smartphones und Geräten mit Drei-Seiten-Randlos Display, kommt das Design des Elephone P8 etwas altbacken daher. Es sieht aus wie ein klassisches Smartphone, das man 2016 kaufen konnte. Die seitlichen Ränder sind dabei sehr schmal, an der Ober- und Unterseite sind sie aber ca. 1,5 cm breit.

Der Homebutton dient gleichzeitig als Fingerabdrucksensor, es sind ansonsten aber keine kapazitiven Navigationsknöpfe vorhanden. Man kann den Homebutton zwar so konfigurieren, das man damit „Zurück“ gehen und die Übersicht über aktive Apps aufrufen kann, wer es klassisch mag, muss aber die Softwarenavigationsknöpfe aktivieren. Das „frisst“ leider ein Stück Platz des 5,5 Zoll Displays.

Auf der Rückseite prangt die 21 Megapixel (Solo-)Kamera und ragt dabei ein Stück aus dem dünnen Gehäuse heraus. Unter der Kamera befindet sich der Blitz. Das Elephone-Logo ist an der Unterseite angebracht. Der 16 Megapixel Frontkamera hat Elephone ebenfalls einen Blitz spendiert – ein Feature, das immer noch recht selten ist.

Es gibt ein kleines, interessantes Detail: Das Elephone P8 besitzt einen Hardwareknopf zum Stummschalten des Telefons, so wie einige von euch dies vom iPhone kennen.

Launcher

Split-Screen Funktion von Android 7.0

Beim Launcher gibt es keine Überraschungen. Elephone setzt beim P8 auf den beliebten „Launcher 3“, der fast ohne jegliche Modifikationen daher kommt. Es gibt keine Bloatware und die Navigation läuft sehr flüssig. Da der Play Store installiert ist, könnt ihr euch natürlich jeden anderen beliebigen Launcher herunterladen.

Das Elephone P8 kommt mit Android 7.0.

Display

Das Elephone P8 bietet ein 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD). Der Bildschirm ist sehr schön ausgeleuchtet und zeigt tolle Farben. Er reagiert augenblicklich auf Toucheingaben und stellt Inhalte scharf dar (428 ppi). Das Display ist leicht gewölbt (2,5D Glas), was nicht nur die Navigation leichtgängiger macht, sondern auch schick aussieht.

Das Elephone P8 Display deckt 95% der Farbskala ab, was besondere Farbtreue bedeutet.

Leistung

Eckdaten

  • 5,5 Zoll Full HD Display
  • Helio P25 Prozessor
  • 6GB RAM
  • 64GB interner Speicher
  • 21MP Rück- 16MP Frontkamera

Das Elephone P8 ist bietet Leistung satt. der Helio P25 Prozessor von MediaTek und 6GB RAM garantieren, dass ihr keine Wartezeiten beim Start oder Wechsel von Apps habt. Auch die simultane Bedienung von 2 Apps (durch Picture in Picture, ein Feature von Android 7), bringt das Elephone P8 nicht in Bedrängnis.

Auch Games wie „Hitman Sniper“ laufen flüssig

Die gesamte grafische Oberfläche läuft butterweich. Dies bestätigt wieder einmal wie wichtig RAM zur flüssigen Bedienung von Android ist.

Doch auch Zocken kann man mit dem Elephone P8 richtig gut. Das grafisch aufwendige Spiel „Hitman Sniper“ oder „Medal of Honor“, laufen sehr gut.

Konnektivität & Sensoren

Das Elephone P8 ist gut ausgestattet:

  • Umgebungslichtsensor, E-Kompass, Gravitationssensor, Gyroskop, Näherungssensor, Fingerabdrucksensor
  • Dual-SIM-Dual-Standby-, Nano-SIM + Nano-SIM-Karten oder Nano-SIM + MicroSD
  • GPS
  • Bluetooth 4.1
  • LTE Band 20 wird unterstützt
  • Micro-USB Anschluss
  • 3,5 mm Klinkenanschluss

Bei der Konnektivität und den Sensoren gibt es wenig Überraschungen beim Elephone P8. Es handelt sich um ein Dual-Sim Smartphone mit Hybridslot, Band 20 wird unterstützt und alle anderen wichtigen Features eines modernen Telefons sind ebenfalls vorhanden.

Der Micro-USB Anschluss nervt etwas, ist aber kein Dealbreaker. Ich hoffe, dass er in der nächsten Gerätegeneration endgültig verschwindet.

Die Gesprächs- und Empfangsqualität haben wir als gut wahrgenommen. Auch in geschlossenen Räumen hatten wir LTE-Empfang. Gesprächstpartner gaben an uns gut verstehen zu können und auch wir haben die Gegenüber immer klar und deutlich verstanden.

Akku

Die Akkukapazität des Elephone P8 beträgt 3600 mAh. Er ist fest verbaut, kann also nicht einfach mal schnell ausgetauscht werden – dies ist mittlerweile Standard. In unserem Testzeitraum sind wir mit einer Akkuladung immer durch den Tag gekommen. Allerdings: Wir haben keine Games gespielt. Bei grafisch intensiven Anwendungen, sinkt die Akkulaufzeit drastisch.

Unser typisches Nutzungsverhalten umschloss Messengerdienste, aktivierte Push-Benachrichtigungen für Mail und andere Dienste, ein wenig Navigation, Musikstreaming, Browsing und ein wenig telefonieren. Das Elephone P8 sollte also auch bei Intensivnutzern durch den Tag kommen.

Kamera

Die Kamera(s) des Elephone P8 hört sich auf dem Papier gewaltig an. 21 Megapixel bei der Haupt- und satte 16 Megapixel bei der Frontkamera. Die Hardware von Sony ist durchaus brauchbar. Allerdings schwächelt, wie so oft, die Software.

Bei guten Lichtverhältnissen kann die Kamera ordentliche Schnappschüsse produzieren. Bei schummrigem Licht bricht die Qualität ein. Durch ein Update ist die Kamera des Elephone P8 schneller geworden – immerhin. Wer in dieser Preisklasse großen Wert auf die Kamera legt, sollte sich lieber das Xiaomi Mi A1 (unser Test) anschauen.

Und hier noch ein Foto in Innenräumen mit wenig Licht:

Fazit

Das Elephone P8 ist ein solides Smartphone. In einigen Bereichen, z.B, der Performance und dem Display, hat es uns sehr gut gefallen. Der Helio P25 harmoniert ausgezeichnet mit 6GB RAM und auch Powernutzer werden zufrieden sein. Das Display ist, auch wenn es sich nicht um ein Randlos-Design handelt, wirklich schön. Es ist eines der wichtigsten Elemente eines Smartphone, auf das man mehrere Stunden täglich schaut – hier leistet das Elephone P8 saubere Arbeit.

Die Verarbeitung geht auch absolut in Ordnung. Das metallene Unibody fühlt sich wertig an, auch wenn das Design nicht sonderlich spannend ist. Der physische Stummschaltknopf ist ein schönes Detail, das wir oft genutzt haben.

Wer keine besonders gute Kamera sucht, wird im Elephone P8 einen guten Begleiter finden, der allen Alltagsaufgaben gewachsen ist.

Elephone P8 4G Phablet
Elephone P8 4G Phablet
  • Hohes Arbeitstempo
  • Gute Verarbeitung
  • Schönes Display
  • Physischer Stummschaltknopf
  • Schwächelnde Kamera
  • Micro-USB
Bewertung8,6
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei GearBest!*
*Inkl.Versand und Zoll
*Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 9:28. Preise und Verfügbarkeit können sich inzwischen geändert haben. Beim Import von Ware von außerhalb der EU wird ggf. Einfuhrumsatzsteuer erhoben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Wir haben das Elephone P8 für euch getestet. Es handelt sich um den kleineren und metallischeren Bruder des Elephone S8 (unser Test). Wir sagen euch, ob es euer hartverdientes Geld wert ist. Viel Spaß. Design Auch wenn sich das Elephone P8 namenstechnisch nur wenig vom S8 unterscheidet, könnte das Design nicht unterschiedlicher sein. Das Elephone P8 besteht aus einem Aluminium-Unibody, wahlweise in den Farben Schwarz, Rose oder Rot. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, die seitlich angebrachten Knöpfen wackeln nicht und machen einen stabilen Eindruck. Nach dem ganzen Schwung an 18:9 Smartphones und Geräten mit Drei-Seiten-Randlos Display, kommt das Design des Elephone P8 etwas altbacken daher. Es sieht aus wie ein klassisches Smartphone, das man 2016 kaufen konnte. Die seitlichen Ränder sind dabei sehr schmal, an der Ober- und Unterseite sind sie aber ca. 1,5 cm breit. Der Homebutton dient gleichzeitig als Fingerabdrucksensor, es sind ansonsten aber keine kapazitiven Navigationsknöpfe vorhanden. Man kann den Homebutton zwar so konfigurieren, das man damit "Zurück" gehen und die Übersicht über aktive Apps aufrufen kann, wer es klassisch mag, muss aber die Softwarenavigationsknöpfe aktivieren. Das "frisst" leider ein Stück Platz des 5,5 Zoll Displays. Auf der Rückseite prangt die 21 Megapixel (Solo-)Kamera und ragt dabei ein Stück aus dem dünnen Gehäuse heraus. Unter der Kamera befindet sich der Blitz. Das Elephone-Logo ist an der Unterseite angebracht. Der 16 Megapixel Frontkamera hat Elephone ebenfalls einen Blitz spendiert - ein Feature, das immer noch recht selten ist. Es gibt ein kleines, interessantes Detail: Das Elephone P8 besitzt einen Hardwareknopf zum Stummschalten des Telefons, so wie einige von euch dies vom iPhone kennen. Launcher Split-Screen Funktion von Android 7.0 Beim Launcher gibt es keine Überraschungen. Elephone setzt beim P8 auf den beliebten "Launcher 3", der fast ohne jegliche Modifikationen daher kommt. Es gibt keine Bloatware und die Navigation läuft sehr flüssig. Da der Play Store installiert ist, könnt ihr euch natürlich jeden anderen beliebigen Launcher herunterladen. Das Elephone P8 kommt mit Android 7.0. Display Das Elephone P8 bietet ein 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD). Der Bildschirm ist sehr schön ausgeleuchtet und zeigt tolle Farben. Er reagiert augenblicklich auf Toucheingaben und stellt Inhalte scharf dar (428 ppi). Das Display ist leicht gewölbt (2,5D Glas), was nicht nur die Navigation leichtgängiger macht, sondern auch schick aussieht. Das Elephone P8 Display deckt 95% der Farbskala ab, was besondere Farbtreue bedeutet. Leistung Eckdaten 5,5 Zoll Full HD Display Helio P25 Prozessor 6GB RAM 64GB interner Speicher 21MP Rück- 16MP Frontkamera Das Elephone P8 ist bietet Leistung satt. der Helio P25 Prozessor von MediaTek und 6GB RAM garantieren, dass ihr keine Wartezeiten beim Start oder Wechsel von Apps habt. Auch die simultane Bedienung von 2 Apps (durch Picture in Picture, ein Feature von Android 7), bringt das Elephone P8 nicht in Bedrängnis. Auch…

8.6

Elephone P8

Das Elephone P8 bleibt dem klassischen Smartphone-Design treu. Für alle die keine 18:9 Displays und Randlosigkeit mögen, bietet es eine hervorragende Performance im metallenen Unibody.

Unsere Bewertung
Leser Bewertung Noch keine Bewertungen !
9

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
KönigssteinHuetti Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Huetti
Mitglied
Huetti

Betrifft eigentlich fast alle Testberichte hier: Wieso geht ihr davon aus, dass die Ausmasse von Geräten eure Leserschaft nicht die Bohne interessiert? Oder gibt es andere Gründe für das Weglassen dieser doch nicht unwichtigen Daten?
Für mich persönlich sind diese Daten schon extrem wichtig, ich akzeptiere nämlich bei Smartphones nichts über 15 cm Länge und 7,2 cm Breite. Soll ja noch Hosen- und Hemdtaschen tauglich sein…

Königsstein
Admin

Danke für den Kommentar, werden in Zukunft mehr drauf achten die Ausmaße anzugeben!