Cubot P20 – Der Budged iPhone X Klon aus China

Scheinbar ist kein Ende des Notch-Trends abzusehen. Nun hat auch Cubot, der chinesische Hersteller von Budget-Smartphones ein eigenes Modell vorgestellt. Das Cubot P20 soll mit einem relativ großen 6,18 FHD+ Screen, MT6750T Chip, 4GB RAM und 64GB Speicher kommen. Auf der Rückseite ist wohl eine 20 Megapixel-Kamera unterstützt von einem 2MP-Tiefensensor. Damit Quetscht Cubot das Maximum aus dem Verbauten SOC. Zusammen mit einem 4.000 mAh Akku, presst man die Hardware in ein relativ schlankes 8,5 Millimeter Gehäuse.

„Premium“ im Budged Segment

Man kann bei dem Prozessor und sonstiger Ausstattung mit einem Preis von 150 bis 200 Euro rechnen. Eine 128GB-Version soll es zusätzlich geben. Als vermutet und noch nicht bestätigt gelten: Android 8.x und Band 20.  Ein Solches Gerät als „Premium“ zu bezeichnen wäre maßlos übertrieben. Jedoch stellt es in Cubot´s Portpolio das Flaggschiff dar. Ich bin sehr auf die Umsetzung des Notch in diesem Preissegment gespannt. Da ich Cubot unter den kleineren chinesischen Smartphone Herstellern als durchaus renommiert ansehe.


Quelle: Gizchina.com

Stichwörter
, ,

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: